Neugestaltung einer Hangböschung

Hausgarten in Dreis Tiefenbach

Um-/Neugestaltung einer bestehenden kaum nutzbaren Hangböschung mit mehreren Metern Höhenunterschied in verschiedenen Ebenen aus Dietfurther Kalksteinmaterial.

Die Ausführung erfolgt aus einer Kombination aus naturnah gespaltenen Böschungssteinen und sehr geradlinig gesägten Mauersteinen einschließlich Herstellung einer halbkreisförmigen Sitzmauer.

Die Terrassengestaltung erfolgt mit einem veredelten Plattenbelag im Format 80x40 cm.